Meine Webseite verwendet Cookies um mein Angebot für euch nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Es werden keine Tracking-Cookies eingesetzt. Weitere Informationen findet ihr in der Datenschutzerklärung.

"Verhängnisvolles Spiel einer Lady" ist Bestseller!

Der finale Band der Mainsfield Sisters-Reihe ist auf Platz 1 der Amazon-Bestsellerliste in der Kategorie "Viktorianische Historische Romanzen"!

Das eBook gibt es zum Einführungspreis von 2,99€ oder kostenfrei über Kindle Unlimited. Das Taschenbuch ist für 9,99€ erhältlich.

 

Klappentext:

London, Herbst 1818

Lady Ophelia Mainsfield ist bekannt dafür, ihre Grenzen auszuloten und Regeln als etwas Lästiges anzusehen. Ihr Plan, den begehrtesten Junggesellen der Saison zu bezirzen, endet allerdings in einer Katastrophe. Aufgrund des darauffolgenden Skandals wird Ophelia von ihrem Schwager, Lord Sheffield, auf sein Landgut in die Einöde geschickt. Und das ausgerechnet mit einem steifen, regelliebenden Bediensteten als Aufpasser, in dessen Repertoire die Worte Vergnügen und Abenteuer nicht existieren …

Jeremiah Fox ist seit Jahren Lord Sheffields Privatsekretär. Er hätte nie gedacht, dass seine Aufgabe eines Tages darin bestehen könnte, eine ungezähmte Lady in den abgeschiedenen Norden zu begleiten. Die quirlige Ophelia stellt sein langweiliges Leben völlig auf den Kopf. Aber als Sekretär, der ein verhängnisvolles Geheimnis hütet, darf er sich keinen Fehler erlauben. Während die Lady seine Selbstbeherrschung auf eine harte Probe stellt, bemerkt er zu spät, dass er längst sein Herz an sie verloren hat…

Als Ophelia die Chance bekommt, ihren guten Ruf wiederherzustellen, muss Jeremiah sich entscheiden: zieht er sich zurück oder kämpft er für die Frau, die ihm vor Augen geführt hat, dass er vor der Vergangenheit nicht länger davonlaufen kann?

Band 3 der Mainsfield Sisters-Reihe.
Die Bücher sind in sich abgeschlossen und können einzeln gelesen werden.

Zurück